Team

Alle Beraterinnen und Berater der ALBRECHT&THRON Beratungsgesellschaft mbH bringen eine exzellente Ausbildung sowie langjährige Berufs- und Projekterfahrung mit. Entscheidend ist jedoch die Leidenschaft für die Beratung.

»Vorsprung entsteht erst im Kopf, dann am Markt
Dr. jur. Dr. phil. Niels H.M. Albrecht

Dr. jur. Dr. phil. Niels H.M. Albrecht ist Geschäftsführer der ALBRECHT&THRON-Beratungsgesellschaft mbH. Seit mehr als 15 Jahren ist er als Berater für Mandanten aus  Bundesregierung, Kirche, Unternehmen, Stiftungen, Vereine und Verbände tätig.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaft sowie des Medienmanagements und der Medienpsychologie war er bei einer internationalen Unternehmensberatung für verschiedene Medienhäuser, Konzerne und Non-Profit-Organisationen im In- und Ausland tätig. Als Politik- und PR-Berater der Bundesregierung setzte sich Niels Albrecht mit der Bürgergesellschaft und der Vernetzung von Gesellschaft, Wirtschaft und Politik auseinander und setzte diese Themen kommunikativ für die Regierung um. Nach seiner Tätigkeit für die Bundesregierung wurde er in den deutschen Beraterstab der Katholischen Kirche berufen. Schwerpunktthemen seiner Tätigkeit waren hier Krisen- und Change-Management.

Niels Albrecht ist ausgebildeter Business-Moderator, Großgruppen-Moderator und Coach und begleitet Fach- und Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.  Er ist Mitbegründer und Gesellschafter der interdisziplinären Krisenberatungsgesellschaft krisenEXperten in Hamburg. Ein besonderer Schwerpunkt von Niels Albrecht liegt in Forschung und Lehre. Er ist Dozent an der Deutschen Presseakademie, wo er von 2011 bis 2016 Studienleiter war. Seit 2016 ist Dozent an der Führungsakademie der Bundesagentur für Arbeit.

 

»Aus der optimalen Verbindung aus Management,
Kommunikation und IT schaffen wir die digitale Transformation.«
Michael Carpi

„Wie lässt sich der technische Fortschritt in einem Unternehmen sinnvoll nutzen?“ Mit dieser Frage beschäftigt sich Michael Carpi seit mehr als 20 Jahren. Nach Ausbildung und Studium im Fachbereich Luft- und Raumfahrttechnik arbeitete er unter anderem für den internationalen Hard- und Software-Hersteller Microsoft. Dort war er zunächst im technischen Support, später in der strategischen IT-Beratung für Kunden sowohl aus dem SMB-Umfeld, dem Mittelstand, Behörden und global Playern tätig. Zu seinen Schwerpunkten gehörte neben der Prozessoptimierung auch das Thema effiziente Zusammenarbeit. Parallel dazu gründete er seine eigene Consulting-Firma MNC.

Aus langjähriger Erfahrung kennt Michael Carpi die Anforderungen auf beiden Seiten – IT-Abteilung und Geschäftsführung. Dies macht ihn zu einem exzellenten Vermittler und Übersetzer. Bei uns ist Michael Carpi als Unternehmerberater für das gesamte Spektrum der Informations- und Kommunikationstechnologie verantwortlich: von der strategischen IT-Beratung über die Entwicklung individueller Konzepte bis hin zur Unterstützung bei Ausschreibungen oder der Einführung neuer Software. Michael Carpi schafft die Verbindung aus IT, Management und Kommunikation. So entsteht eine digitale Transformation im Sinne unserer Mandanten.

 

»Gesellschaftspolitische Themen sind unsere Leidenschaft.«
Marten Hayen

Marten Hayen ist seit über 15 Jahren in der Politik- und Kommunikationsbranche tätig: sechs Jahre als Referent im Deutschen Bundestag, fünf Jahre als Leiter der Unit Public Affairs in einer internationalen PR-Agentur und als selbständiger PR-Berater. Seit 2014 verstärkt Marten Hayen als Unternehmensberater für PR- und Politik-Management unser Team.

Als erfahrener Senior-Berater hat Marten Hayen schon diverse Entscheider von Unternehmen, Bundesministerien, Verbänden, Kammern und NGOs zu strategischen Kommunikations- und Managementfragen beraten. Durch seine langjährige Bundestagsarbeit kennt er die Entscheidungsprozesse, die Aufbau- und Ablauforganisation in Parlament, Ministerien und Parteigremien. Marten Hayen gibt deutschlandweit Seminare und Praxisworkshops zu Kommunikationsstrategien und Public Affairs.

 

»Der erste Satz ist wichtig. In der Liebe wie auch im Business.«
Hannes Külz

Hannes Külz ist ein gefragter Schreib-Coach für Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, Verbänden, Politik und Organisationen.

Der Diplom-Verwaltungswissenschaftler und Absolvent der Henri-Nannen-Schule war Redakteur bei der Financial Times Deutschland für die Ressorts Außenpolitik und Magazin und arbeitet heute als Journalist für die „Welt am Sonntag“, den „Focus“ und „Spiegel-Online“. Er ist Leiter der Abteilung Print & Online des Medientrainings-Instituts Intomedia in Wien und lehrt an der Handelshochschule Leipzig.

 

»Das digitale Zeitalter erfordert ein grundlegendes Verständnis
im Umgang mit audiovisuellen Medien.«

Daniel Mayorov

Daniel Mayorov ist Experte für Bewegtbild und als Kameramann für Film und Fernsehen unterwegs. Zusätzlich arbeitet als Producer für internationale Filmteams. Sein Schwerpunkt ist die journalistische Berichterstattung zu tagesaktuellen Themen. Hierbei schafft er es, unsere Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ins rechte Licht zu rücken. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte und ein Film hat mehr als 1000 Bilder – Bilder, die ihre Wirkung nicht verfehlen.

 

»Die Grundlage für ein erfolgreiches Projekt ist seine genaue Planung.
Wir planen nicht für die Menschen, sondern mit ihnen.«

Sabine Metzger

Sabine Metzger ist seit mehr als 15 Jahren im Organisations- und Projekt-Management für Entscheider tätig. Aus langjähriger Erfahrung kennt sie die gesamte Bandbreite und Projektsteuerung in den Bereichen Management und Kommunikation. Ein besonderer Schwerpunkt von Sabine Metzger sind das Personality-Management und die PR-Beratung. So betreut sie zahlreiche Mandanten aus Wirtschaft und Politik bei der Positionierung und hält ihnen in hektischen wie in schwierigen Zeiten stets den Rücken frei.

Als erfahrene und zertifizierte Projekt- und PR-Managerin ist Sabine Metzger für die Konzeption, Organisation und reibungslose Umsetzung unserer Workshops, Seminare und Tagungen sowie deren Unterlagen und Materialien verantwortlich.

 

»Was die Menschen in Erinnerung behalten sind Fotos.
Wir arbeiten für’ s Langzeitgedächtnis.«

Laurin Schmid

Laurin Schmid ist gelernter Fotograf. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich Dokumentations- und Eventfotografie. Von seinen zahlreichen Reisen bringt er neue Eindrücke von Land und Leuten mit und stößt mit seiner Fotografie immer wieder neue Diskussionen an. Auch in der Eventfotografie hat er sich einen Namen gemacht, da er immer auf der Suche nach der anderen Perspektive ist. Ein Schwerpunkt ist die politische Fotografie. Er kommt den Mächtigen ganz nah und hält fest, was unserem Auge oft verborgen bleibt.

 

»Die Kraft von Veränderungsprozessen liegt in der 360°-Betrachtung.
Wir machen Betroffene zu Beteiligten.«

Burkhard Sieh

Burkhard Sieh entschide sich nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Hoechst AG für ein Studium der Wirtschaftswissenschaften in Mainz. Der Diplom-Kaufmann berät seit über 30 Jahren Entscheider von Unternehmen, gemeinnützigen Gesellschaften, Stiftungen und Personenvereinigungen bei ihrer strategischen Ausrichtung. Somit ist Burkhard Sieh als Unternehmerberater eine wichtige Schnittstelle zwischen der Neuausrichtung sowie der Strategie- und Strukturentwicklung.

 

»Sagen, was man meint und meinen was man sagt.
Klarheit, Offenheit und Glaubwürdigkeit sind die Grundlagen gelungener Kommunikation.«

Anke Stessun

Anke Stessun war 20 Jahre im Medienbereich eine feste Größe. Nach ihrer Ausbildung zur Redakteurin beim Sender Freies Berlin und ihrem Studium der Soziologie und Publizistik war sie unter anderem als Hauptstadtkorrespondentin der ProSieben Nachrichten in Bonn tätig.

Mit dem Regierungsumzug bildete sie 1999 als verantwortliche Politikredakteurin das Kernteam des neuen TV-Nachrichtensenders N24 in Berlin. In Washington D.C. leitete sie im Sommer 2000 das USA-Studio von N24 und war Reporterin bei den US-Präsidentschaftswahlen. Seit den Anschlägen vom 11. September 2001 war sie News-Anchor von N24 und moderierte das Auslandsmagazin des Senders sowie die Spätausgabe der sat.1 news. Sie führte Sommerinterviews mit Gästen wie Gerhard Schröder, Angela Merkel, Guido Westerwelle und Edmund Stoiber und begleitete Gerhard Schröder und Joschka Fischer auf Wahlkampf- und Auslandsreisen.

Seit einigen Jahren ist sie als Medien- und Kommunikationstrainerin für Führungskräfte sowie als Dozentin u. a. bei der Deutschen Presseakademie, der Quadriga Hochschule und dem green campus der Heinrich-Böll-Stiftung tätig. In unserem Team ist sie die Expertin für Trainings vor der Kamera.